Wien 2006

Orchideen der Kapregion

ein unterstützungswürdiges Projekt Südafrika

William R.Liltved und sein Kollege Steven D Johnson haben sich zum Ziel gesetzt, ein umfassendes Standartwerk über die wildwachsenden Orchideen der Kapregion heruaszugeben. Mit bewundernswerter Zähigkeit und Hartnäckigkeit und trotz zunehmender schwierigen wirtschaftlichen Voraussetzungen arbeiten sie seit Jahrenr diesem Zeil zu , ehrenamtlich und in ihrer Freizeit. Die Erstellung der Texte und das Sichten des umfangreichen Bildmaterials ist bereits weit fortgeschritten.

Leider ist dzt der Druck des Buches nicht gesichert, es soll im Selbstverlag herausgegeben werden,deshalb müssten die Druckosten von ihnen vorgeschossen werden. Diese Kosten sind bei einem solchen anspruchsvollen, großformatigen Werk leider nicht unerheblich. Die Autoren bemühen sich dzt. Sponsoren und Förderer zu finden.

Ein aktuelles umfassendes Standardwerk zu diesem Thema ist nicht nur eine wichtige Dokumentation, sondern auch eine unentbehrliche Grundlage für den Schutz der Orchideen und deren Lebensräume insgesamt. Natürlich gibt es in unserem Land und weltweit dringende Projekte zum Schutz der Orchideenflora , die ebenso Unterstützung finden sollten .

Vielleicht hat der eine oder andere Interesse am Erwerb dieses umfangreichen Buches, die Autoren würden sich über eine Vorbestellung, die eine bessere Übersicht über die zu erwartenden Resonanzen und das unternehmerische Risiko ermöglichen, freuen.

 

Kontaktadressen: wliltved@telkomsa.net

 

Dr Helmuth Zelesny Mail:

 

Anmerkung v. Webmaster: es wurde eine CD von Hr Dr Zelesny übermittelt, die eine kurze Einsicht in das Projekt vermittelt, es besteht die Möglichkeit, Einsicht zu nehmen.. Danke für Ihr geschätztes Interesse

Back